Stellung von Reserve-Leitungsschutzschaltern

Mich hat kürzlich eine Frage erreicht, die mir auch in Foren schon häufiger begegnet ist: Gibt es eine Vorschrift zur Schaltstellung von Reserve-Leitungsschutzschaltern?

Antwort

Diese Frage taucht in zwei Fällen auf: Den normalen Betrieb der Anlage und im Falle von Arbeiten an einer Anlage, also wenn ein Verteiler geöffnet wird. In beiden Fällen sehe ich keinen Grund Reserve-Leitungsschutzschalter ein- oder auszuschalten. Weder die Sicherheit noch die Funktion werden von der Schaltstellung beeinflusst.

Im Normalbetrieb (Verteilung geschlossen) bietet es sich an die Leitungsschutzschalter im EIN-Zustand zu lassen. So ist leichter ersichtlich, wenn ein LS-Schalter im Fehlerfall ausgelöst hat.

Fazit

Es gibt keine Vorschrift oder Norm die hierzu Vorgaben macht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.