Berührungsloser Spannungsprüfer

Berührungslose Spannungsprüfer werden als modernes Hilfsmittel zur Spannungsprüfung gepriesen, sind aber kaum als Prüfgerät einzustufen. Sie unterliegen keiner besonderen Norm, wie es andere Messgeräte tun.

Berührungslose Phasenprüfer erkennen mittels Sensor die elektrische Feldstärke in ihrer unmittelbaren Nähe. Sie signalisieren dies über eine Anzeige, meist eine Leuchtdiode oder ein akustisches Signal. Für ihren Betrieb ist eine Batterie erforderlich, es fehlt also bereits ein wesentliches Sicherheitsmerkmal, wie es bei zweipoligen Spannungsprüfern vorhanden sein muss.

Ein weiteres Problem ist, dass diese Geräte sehr unzuverlässig arbeiten. Zum einen können bereits kleine Spannungen teilweise im 12V Bereich eine Anzeige hervorrufen. Zum anderen können auch statische Aufladung und Ähnliches zu einer Spannungsanzeige führen. Reibt man einen berührungslosen Spannungsprüfer am Arm wird dieser auch eine Spannung anzeigen. Auch wird die Spannung teilweise von benachbarten Leitungen angezeigt, auch durch die Isolierung hindurch.

Geräte dieser Art eignen sich nicht zum „Feststellen der Spannungsfreiheit„. Einige Hersteller weisen auch deutlich in der Betriebsanleitung darauf hin. Aber auch diese Geräte haben ihre Daseinsberechtigung, z. B. als Hilfsmittel um Leitungsunterbrechungen zu finden. Auch um an einer Lampe schnell zu prüfen ob das Leuchtmittel defekt ist oder die Spannung fehlt kann dieses Gerät praktisch sein.

Diese Geräte unterliegen keiner gesonderten Norm, und gemäß der grundsätzlichen Norm zur Gestaltung von Mess- und Prüfgeräten (DIN EN 61010-1; DIN VDE 0411-1) sind sie für eine verlässliche Spannungsprüfung ungeeignet.

Ich selbst nutze einen berührungslosen Spannungsprüfer gelegentlich. Vorwiegend um zu prüfen ob eine Beleuchtung nur abgeschaltet oder defekt ist. Um bei Fehlersuchen wirklich etwas zu messen oder gar die Spannungsfreiheit festzustellen bevor ich an einer Anlage arbeite sind diese Spannugsprüfer aber definitiv ungeeignet.

AngebotBestseller Nr. 1
Peak Tech P 1030 – Kontaktloser AC Spannungsprüfer mit LED Lampe, 50 – 1000 V Betriebsbereich, Berührungsloser Spannungstester, Prüfgerät, Stift Handmultimeter, Akustisches Signal - 157 x 26 mm
  • KONTAKTLOSE SPANNUNGSPRÜFUNG: Der P 1030 erlaubt die berührungslose Spannungsprüfung von 90 V bis 1000 V AC. Dazu das Gerät einfach an eine Steckdose, Lampenfassung oder ein isoliertes Kabel halten
  • GEEIGNET ZUR LEITUNGSVERFOLGUNG: Spannungsprüfer zur Identifizierung von spannungsführenden und neutralen Leitungen, zum Aufspüren eines Drahtbruchs und zum Nachweis von vorhandener Wechselspannung
  • AKUSTISCHES & VISUELLES SIGNAL: Liegt am Messpunkt Wechselspannung an, blinkt die integrierte LED rot und ein Summer ertönt. Bei spannungsfreiem Messpunkt leuchtet die Prüfspitze dauerhaft grün
  • BENUTZER : Der Spannungstester ist nicht nur einfach zu bedienen. Durch seine handliche Größe und einen Taschenclip passt er auch perfekt in jede Hemdtasche und bleibt an Ort und Stelle
  • INFO: Der P 1030, ummantelt von einem robustem Doppelgehäuse, verfügt über einen An- und Abschalter und lässt sich für Stromkreise mit 50/60 Hz verwenden. Sicherheit: EN 61010-1; CAT III 1000 V
Bestseller Nr. 2
Berührungsloser Spannungsprüfer/Phasenprüfer, KAIWEETS AC Stromprüfer berührungslos Durchgangsprüfer 12-1000V/48V-1000V, akustischer Summer und Lichtanzeige, mit LCD-Display und Taschenlampe
  • BERÜHRUNGSLOS PRÜFEN: Platzieren Sie die Spitze einfach in der Nähe einer Klemmleiste, einer Steckdose oder eines Netzkabels. Wenn die Spitze rot leuchtet und der Stift piept, wissen Sie, dass Spannung anliegt. Handlicher Stromkreistester und Durchgangsprüfer für Elektriker, Hausbesitzer.
  • Dreifach-Volt-Alarm: Mit akustischem und visuellem Signal sowie Balken auf dem Bildschirm bei anliegender Spannung. Bis zu 8 Balkendiagramme auf dem HD-LCD-Bildschirm zur einfachen Interpretation / Anzeige. Die akustische Spannungsanzeige piept mit einer höheren Frequenz, je höher die gemessene Spannung ist oder je näher die Spannungsquelle ist. Der Bildschirm leuchtet rot oder grün auf, um Live / Null Wire zu unterscheiden.
  • 2 EINSTELLBARE EMPFINDLICHKEITEN: Standardmodus (Messbereich 48 ~1000V AC) und Empfindlichkeitsmodus (Messbereich 12~ 1000V AC). Beiden können mit der S-Taste frei gewechselt werden.
  • SICHERHEIT: Doppelte Isolierung / Hochspannungsalarm bei Spannungen über 90 V - Der Bildschirm wird rot und das Sicherheitssymbol auf dem Bildschirm leuchtet.
  • Helle LED-Taschenlampe / Low-Power-Anzeige bei Batteriespannung unter 2,5V / Automatische Abschaltung nach 3 Minuten ohne Bedienung oder Signalerkennung / Portabler Stiftclip. 3 Jahren Produktgarantie. Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
AngebotBestseller Nr. 3
Proster Berührungsloser Spannungsprüfer mit Doppelbereich 12-1000V/48-1000V einstellbare Empfindlichkeit AC Spannungsprüfer Stift & LED Taschenlampe
  • 【NCV】Nicht-kontaktive Spannungserkennung, praktische und bequeme Methode zur Prüfung von elektrischen Leitungen. Der standardmäßige AC-Spannungsmessbereich beträgt 48-1000V, kann aber auch durch Einstellung der Empfindlichkeit 12-1000V messen.
  • 【Hohe und niedrige Empfindlichkeit】Automatische Auswahl von 3 Arten der Empfindlichkeit (Hoch, Mittel, Niedrig). Unterscheidung von Live- und Neutralleitungen in unmittelbarer Nähe.
  • 【Sichtbare und hörbare Warnung】Hörbare und visuelle Warnungen schützen Ihre Sicherheit jederzeit. Der Spannungstester besteht aus ABS- und PVC-Material, das strapazierfähig ist, und sein Taschenclip ermöglicht eine einfache Handhabung.
  • 【Taschenlampe und Niederspannungsanzeige】Die automatische Abschaltfunktion spart Energie, während die LED-Taschenlampe auch in dunklen Ecken verwendet werden kann. Die leuchtende Anzeige der Niederspannung LED warnt Sie, rechtzeitig die Batterie auszutauschen.
  • 【Mehrere Funktionen】Die automatische Abschaltfunktion verlängert die Batterielaufzeit. Wir bieten einen 18-monatigen Kundendienst nach dem Kauf. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Bedenken haben.