Zeitumstellung

Tipp: Zeitumstellung zum Prüfen von RCDs nutzen

RCDs (Fehlerstromschutzschalter – FI) sollten halbjährlich durch das Drücken der „Test-Taste“ geprüft werden – auch vom Laien. Dies dient Ihrer Sicherheit, so lässt sich schnell überprüfen, ob ein Auslösen des RCDs gegeben ist. Gerade in Wohnungen / Einfamilienhäusern führt das Auslösen des RCDs oft zum Verlust von Einstellungen an Geräten, u.A. Uhren. Das betrifft z.B.

  • Radiowecker
  • Backöfen
  • Stereoanlagen
  • Mikrowellen

Einige Geräte haben Pufferspeicher eingebaut, die einen kurzzeitigen Stromausfall überbrücken, viele Uhren stellen sich aber auf 12:00 zurück. Da zur Zeitumstellung sowieso alle Uhren umgestellt werden – nutzen Sie die Gelegenheit und testen vor dem Einstellen der Uhren ihren Fehlerstromschutzschalter.

 

Fehlerstromschutzschalter / RCD Test
Test-Taste drücken